• Christine Ubeda Cruz

Rendezvous mit einem Oktopus



Wer kann gleichzeitig 1600 Küsse verteilen, mit der Haut schmecken und sich trotz seiner 45-90 Kilo durch eine apfelsinengroße Öffnung zwingen?


Du hast keine Idee?

Dann musst Du von


Sy Montgomery

Rendezvous mit einem Oktopus


unbedingt lesen!


Sy Montgomery ist eine vielfach ausgezeichnete Naturforscherin und Verfasserin zahlreicher Sachbücher. Sie lässt uns in ihrem preisgekrönten Buch ein sonder- und wunderbares Wesen entdecken, den Oktopus.


Ich hätte vor dem Lesen dieses Werkes nie gedacht, dass mich ein gliedloses Wesen so in Bann ziehen würde. Ich wusste eigentlich nichts über den Oktopus. Das ist jetzt anders. Die Krake ist ein Tier, das über Gift verfügt wie eine Schlange, über einen Schnabel wie ein Papagei und über Tinte wie ein Füllfederhalter. Er kann soviel wiegen wie ein Mensch, sich mehr als doppelt so groß ausstrecken aber auch ganz klein, schlabberig und knochenlos durch ein Loch mit dem Durchmesser einer Orange zwängen. Kraken können ihre Farbe und Form verändern und mit der Haut schmecken. Und Kraken sind intelligent.


Das Buch zeichnet sich dadurch aus, dass es kurzweilig und amüsant Fakten und wissenschaftliche Beobachtungen schildert und dabei die Begeisterung, die Überraschungen und Liebe der Autorin gegenüber den beobachteten Oktopoden zum Ausdruckt bringt. Und Überraschung: die Tiere können dies zurückgeben.


Für mich ein überraschendes Buch, dass mich sprichwörtlich “abtauchen” lies.


#Abtauchen

#Oktopus

#Lesen

41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen