top of page
  • AutorenbildChristine Ubeda Cruz

Ach ist das schön ordentlich an der Donau


Porträt Christinne Ubeda Cruz
Da schreibt sie wieder ..., jetzt auch in Wien

Was passiert, wenn zwei Flüsse sich vereinen? Es kommt ganz schön viel Wasser zusammen. Und oft fließen sie dann gemeinsam ins Meer. Und was geschieht, wenn eine Bloggerin aus Wien eine aus Frankfurt einlädt, einen Beitrag zu schreiben? Es kommen ganz schön viele Worte zusammen. Und eine neue Geschichte. Die fast einem modernen Märchen nahekommt.



Vor einigen Wochen kam die Anfrage der lieben Uli Pauer aus Wien. Uli ist "Ausmist-Expertin". Und sie entrümpelt wirklich (fast) alles. Ob ungesunde Lebensmittel, Deine überquellende Inbox, die Sockenschublade oder überflüssige Wörter. Nichts ist vor ihr sicher :-).


Was passt da bestens ins Konzept: Ihre neue Rubrik „Wohngespräche“, zu der sie mich einlud. Ich fühlte mich geehrt. War irritiert. Glaubt Uli vielleicht, bei mir müsste ausgemistet werden? Nee, nee. Kopfschüttelnd machte ich mich ans Schreiben. Denn natürlich fällt mir dazu eine Story ein. Nur diesmal keine frei erfundene, sondern eine wahre Geschichte. Die fast einem Märchen gleichkommt.*



HILFE – Ich brauche eine Ausmisst-Expertin


Eines hab’ ich Uli allerdings verschwiegen: Auch bei mir könnte sie ordentlich ausmisten. Weniger bei den "Stehrümchen" oder in der Sockenschublade, dafür aber digital. Gefühlt eine „Trillion“ Fotos in der Cloud. Natürlich nicht sortiert. Unzählige begonnene Geschichten auf’m Rechner. Einfach so gespeichert. Ohne System. So wohl organisiert und aufgeräumt ich mich in der realen Welt meiner Wohnung fühle (wer weiß, ob das wirklich so ist!), so chaotisch bin ich in der digitalen.


Also, Du siehst, liebe Uli: Da gibt es noch viel zu tun! Wann kommst Du an den Main?



*Du magst mein „Wohngespräch“ lesen? Dann klick hier!

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page